«Dem Entstehen vertrauen...»


  publikationen

Achtsamkeit die neue Effizienzpille?

Artikel in der Zeitschrift «Wir Kaufleute», Das Magazin des Kaufmännischen Verbandes, Ausgabe 3/4 2018

«Vor rund 15 Jahren wurde Achtsamkeit elementarer Bestandteil von Béatrice Hellers Beratungstätigkeit. Trotz des aktuellen Hypes spürt sie noch heute manchmal eine gewisse Skepsis gegenüber dem Begriff. Die psychologische Beraterin klärt auf, worum es bei Acht- samkeit wirklich geht.»

 

Download als PDF 3.1 MB


Achtsamkeit

Mit offenen Augen durchs Leben

 

Je bewusster der Mensch durchs Leben geht, desto bewusster kann er dieses auch gestalten. Mit einer achtsamen Haltung. Wer im Hier und Jetzt verwurzelt ist, kann leichter Prioritäten setzen, situationsbezogene Entscheidungen fällen, bei Gesprächen absolut präsent sein, sich selbst und dadurch auch Mitarbeiter oder Vorgesetzte besser verstehen, mit emotionalen Situationen angemessen umgehen und bei Stress einfach einmal innehalten und entschleunigen. 

Das Leben findet im gegenwärtigen Moment statt. Es lässt sich nicht auf später verschieben. Durch das Trainieren unseres «Achtsamkeitsmuskels» lernen wir, das JETZT bewusster zu erleben und den Augenblick wirklich zu schätzen. Wir entdecken die Fülle des Lebens immer wieder aufs Neue. Jeden Tag – ja, jeden Moment. 

 

Von Béatrice Heller und Franziska Meier

SPEKTRAmedia, Zürich, 2015, 59 S., Format A5

 


 béatrice heller

 

dipl. psych. beraterin pca.acp

zertifizierte mbsr-lehrerin

und -ausbildnerin

psychophysiognomin cha

 

 

 

Sie erreichen mich

unter folgender

E-Mail-Adresse:

mail @ beatriceheller.ch